Kindergottesdienst

Parallel zum Gottesdienst treffen sich die Kinder verschiedensten Alters.

Sie hören biblische Geschichten, sie basteln, spielen und rätseln.

Jedes Kind ist herzlich willkommen und kann gern bei uns ‘reinschauen.

2014-11-12 Kinder-Segensbrücke

An manchen Sonntagen bleiben die Kinder zunächst bei den Erwachsenen im Gottesdienst.
Sie bilden einen so genannten ‚Segensbogen‘, durch den die Kinder dann in ihre einzelnen Gruppen gehen.

Mutter-Kind-Raum

Damit Mütter (und natürlich auch Väter) von Kleinkindern die Gottesdienste mitverfolgen können, werden sie
optisch und akustisch in den Mutter-Kind-Raum übertragen.

Ansprechpartnerin: Inge Knöppel, Tel. 02374/914375